Das unabhängige Fachmagazin für Deutschlands Kämmerer
Das unabhängige Fachmagazin für Deutschlands Kämmerer

Schnell gefunden:

Chefredakteur und Herausgeber:

Peter Baranec

+49 6821 140234

redaktion@klmonline.de

 

Gesamtanzeigen-leiter D/A/CH:

M.D.S. Heinz Mannsdorff

+49 7156 49288

h.mannsdorff @klmonline.de

 

Druckunterlagen:

redaktion@klmonline.de

Wir über uns

Kommunale Finanzentscheider und Verwaltungschefs stehen täglich vor der Entscheidung, ob sie etwas "haben" möchten oder nicht. Bei vielen bedeutet diese Frage: Kaufen oder nicht kaufen. Kaufen bedeutet besitzen mit allen Rechten und Pflichten. Vielleicht möchte man die Sache aber gar nicht besitzen, sondern nur nutzen - ohne die Pflichten.

Hier kommt KLM, das Kommunalleasing Magazin, ins Spiel: Wir zeigen, wie die Kommune ressourcenschonend, also wirtschaftlich, alles "haben" kann, aber ohne es auch zu besitzen. Zu diesen Möglichkeiten zälen Instrumente wie etwa Leasing, Miete, PPP oder Contracting.

 

Was tun wir? - Unsere Leitlinie

 

  • KLM soll den Lesern, den Finanzentscheidern, nutzen. Es bietet Entscheidungshilfen und zeigt Alternativen zum Kauf.Es stärkt die Position des Kämmerers in internen Gesprächen durch die Vermittlung von Wissen.
  • KLM beleuchtet die kommunale Praxis. Das ist das einfache Konzept. KLM zeigt Beispiele aus Deutschland und Europa, um daraus zu lernen. Dieses Wissen soll dem Leser als Hintergrund für seine Entscheidungen dienen. Um dem Lerneffekt Rechnung zu tragen, werden Themen systematisch wiederholt. Beharrlichkeit soll zum Ziel führen.
  • Die Autoren in KLM schreiben aus der Praxis, entweder weil sie in ihrem Beruf ständig mit diesen Themen zu tun haben oder weil sie als PR-Journalisten die Arbeit der Fachleute in verständliche Worte fassen. Dabei laufen alle Texte vor der Veröffentlichung durch verschiedene gewissenhafte Kontrollen der Redaktion, sodass banale Werbung keine Chance hat.
  • Anzeigen im KLM werben für ein Produkt, eine Idee, eine Dienstleistung oder sollen das Image eines Unternehmens oder einer Marke verbessern. Zugleich unterstützen diese Anzeigen die Redaktion wirtschaftlich und ermöglichen so das Erscheinen von KLM. Gute Anzeigen bieten verhaltenswirksame Informationen, die durch Wiederholung die Leser beeinflussen.
  • KLM unterstützt Bedürftige und die Aktionen von helfenden Organisationen: Deutscher Kinderschutzbund DSKB, Naturschutzbund Deutschland NABU, Seenotretter, Reporter ohne Grenzen, ...

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Baranec, D-66538 Neunkirchen